Geruchsbeseitigung

Wenn's  kräftig stinkt!

stinkende Gerüche entfernen

Professionelle Geruchsbeseitigung!

Duft ist nicht gleich Duft!

Der eine fährt „total darauf ab“, dem anderen stinkts zum Himmel! Gerade Gerüche werden völlig unterschiedlich interpretiert und wahrgenommen. Jeder Mensch tickt hier von Natur aus anders. Glücklicherweise gibt es gewisse Ähnlichkeiten und Gruppierungen bei der Geruchszu- oder Absage bei Menschen wie auch bei Tieren.

Ich rieche was, was Du nicht riechst!

Das Thema Gestank oder schlechte Gerüche ist für mich ein sehr sensibles und individuelles Thema. Ich habe daher kein Standard-Sortiment an Geruchsüberdeckern, sondern versuchen individuell auf den einzelnen „Geruchswunsch“ von Ihnen einzugehen. Zu schnell hat man genau das Gegenteil erreicht und der Kunde findet den Geruch nach einer Behandlung noch viel schlimmer als vorher! Auch legen Sie fest, wann die Behandlung beendet werden soll!

Wie lassen sich Gerüche beseitigen?

Ein übler Geruch kommt selten alleine! Bevor man beginnt sog. Geruchsüberdecker einzusetzen, sollte eine Ursachenforschung immer an erster Stelle stehen. In vielen Fällen ist eine Kombination die richtige Lösung, Ursachenbeseitigung und Mitteleinsatz! Nur wenn die Ursache nicht beseitigt werden kann, oder der Geruch schon zu tief "drin steckt" sollten schwerere Maßnahmen ergriffen werden.

Warum reichen manchmal Geruchsüberdecker nicht aus?

Flüchtige Gerüche, die sich hauptsächlich in der Luft befinden, können durch handelsübliche Geruchsüberdecker ausreichend reduziert werden. Bei Gestank, der von einer Geruchsquelle ausgehend über einen längeren Zeitraum konzentriert in der Raumluft vorkommt, nehmen Wände, Möbelstücke, Teppiche etc. den Geruch auf. Deshalb kommt es immer wieder zu erneuter Geruchsbelästigung, wenn die Wirkung der Geruchsüberdecker nachlässt. Deshalb ist es manchmal erforderlich, das andere Maßnahmen ergriffen werden müssen. Daher kann der Einsatz von professionellen Geruchsbindern und/oder der Einsatz von Plasmafeldionisatoren oder Ozongeräten die richtige Maßnahme sein. Was in Ihrem Fall erforderlich ist, können wir erst vor Ort bei Ihnen klären! Dann können wir die Einsatzmöglichkeiten, Dauer und Ursachenbeseitigung am besten mit Ihnen planen.

Image

Warum kann es nach einer Maßnahme wieder zu Gerüchen kommen?

Gerüche sitzen manchmal tief in den Wänden oder offenen Materialien. Daher können die eingesetzten Geräte oder Materialien nicht immer sofort dort wirken, wo sie eingesetzt wurden. Auch ist die Wahrnehmung von Gerüchen von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Wir lassen Sie daher zwischen den Maßnahmen immer mit Ihrer Nase prüfen, ob der Geruch von Ihnen noch störend festgestellt wird oder ob die Maßnahmen ausreichend waren.

Wichtig ist auch zu wissen, gerade die Temperaturveränderung von Materialien kann zu einer erneuten Geruchsfreisetzung führen. Häufig geschieht dies bei Heizungen die wieder anfangen zu heizen oder Oberflächen, die plötzlich einer stärkeren Sonneneinstrahlung ausgesetzt sind. Deshalb muß man eine Geruchsbeseitigung immer auch als langfristige Maßnahme betrachten. Nur so kommt man zum gewünschten Erfolg!

Image Image

Ich helfe bei:

  • Gerüchen nach einem Brand oder Wasserschaden
  • Modergeruch oder Fäulnisgerüche
  • Tiergerüchen
  • Tabakgerüchen
  • Schmorgerüchen
  • Und vielen weiteren Geruchsbelästigungen

auch im Büro, Auto oder Wohnwagen!

Lassen Sie sich von mir beraten, ich lasse Sie nicht in Ihrem „Gestank“ stehen!

Zur Kontaktaufnahme bitte hier klicken:

Kontakt